Projektgruppe
gegen die
Agenda 2010


NÄCHSTE TERMINE:

Das war 2007 – Protest- und Aktionsrückblick 

Politischer Streik 
Im Mai hat Attac Berlin eine Veranstaltungsreihe zum G8-Gipfel in Heiligendamm mit dem Thema "Warum wir gegen den G8-Gipfel in Heiligendamm protestieren" veranstaltet. Die PG 2010 hat dazu am 16. Mai 2007 eine Veranstaltung organisiert. Referent war Detlef Hensche, Rechtsanwalt in Berlin und bis 2001 Vorsitzender der IG Medien.
Er hielt einen spannenden Vortrag, Thema "Politischer Streik – warum nicht?"
Für Interessenten gibt es hier ein Interview, das Detlef Hensche zum gleichen Thema gegeben hat.     [PDF]
Ein weiteres, sehr informatives Interview mit Detlef Hensche in der Sozialistischen Zeitung bringen wir ebenfalls an dieser Stelle. Es geht darin um die vermeintliche Rechtswidrigkeit politischer Streiks.

Zum Thema "Politischer Streik" siehe auch hier.
G8-Gipel in Heiligendamm 
Zahlreiche Aktivisten der PG2010 waren bei der Großdemonstration in Rostock am 2. Juni vor Beginn des G8-Gipfels in Heiligendamm.

Während des Gipfels blockierten Tausende von Aktivisten die Zufahrtswege nach Heiligendamm, ein voller Erfolg! Der Gipel konnte die meiste Zeit nur auf dem See- und Luftweg erreicht werden. Ein Aktivist der PG war bei den Blockaden dabei, sein Bericht ist hier zu lesen.
Kampagne "Bundeswehr raus aus Afghanistan" 
Die Friedensbewegung hat eine Kampagne ins Leben gerufen, "Bundeswehr raus aus Afghanistan". Die PG2010 hat am 28. Juni einen entsprechenden Aufruf als Unterstützerin unterzeichnet.
Die erste größere Aktivität dieser Kampagne war die Durchführung einer bundesweiten zentralen Demonstration und Kundgebung in Berlin am 15. September in Berlin.

Mehr Infos zu der Kampagne und zum Aufruf unter www.afghanistandemo.de.

 update 23.03.2013   |   Quelle: archiv.attacberlin.de/agenda2010/2007.php